Spinnen

1
Mrz
2010

Weihnachten 2009

Wie jedes Jahr muß ich an einem Wichteln immer teilnehmen.
Auch heuer traf es wieder Susu, wie schon das Jahr zuvor.

Gerne würde ich berichten, dass, seit ich wusste, Susu ist mein Wichtel, ich nun Tag und Nacht gesponnen und gefärbt und gestrickt habe.
Aber in diesem Fall ist das schlicht weg gelogen.

Der Anfang dieses Strickstück stammt, glaube ich sogar von Susu (auch Spinnmeisterin genannnt) selbst.
Nachdem Kauf meines Spinnrads war ich auf der Suche nach einem Material, welches auch für Anfänger geeignet ist - ihr Tipp: wende dich an Wollpoldi

wollpoldi

das erstandene Material - Blogeintrag

Nun mußte ein Jahr vergehen, bis ich anfing das weisse Vlies zu spinnen - und viel zu fluchen (und auch immer wieder zu glauben, dies ist alles mögliche, aber nicht für Anfänger geeignet).
Mühsam, wirklich mühsam kämpfte ich mich durch dieses Kilo.

große Hilfe

Dezember 2007 ist nun endlich alles versponnen - hier wird letzte Hand angelegt, damit es das Spinnrad verlassen kann.

Einen Teil der Wolle wollte ich färben, um zu sehen, wie wirklich "natürliche" Wolle zu färben geht - nur mit Ostereierfarbe (was um die Weihnachtszeit eine echte Herausforderung darstellt *gg).

Vorbereitung

In Vorbereitung

im Farbbad

Farbe angenommen

Nun durfte das Garn wieder ruhen, bis ich bei der Durchsicht von IWK auf folgendes aufmerksam wurde
http://www.ravelry.com/patterns/library/amish-oval-rug
Allerdings war mir die Anleitung zu kompliziert gestrickt, ich wollte es einfacher machen.

Zu Ostern 2008 war es schon in Arbeit, aber mir war mein Garn zu hart und zuviel gedreht und überhaupt - ich kann nicht spinnen - darum lag es lange brach.


Im Oktober 2009, nach einer bestimmten Mail von Thea und einigem Hin- und Herüberlegen:
  • bei Rückenproblemen wäre etwas wärmendes gut (Lady Eleanor Entrelac Stole (ravelry Link) - habe ich jedoch schon 2mal gestrickt und für meine Wichtel suche gerne etwas neues, etwas das ich gerne ausprobieren möchte, etwas anderes)
  • etwas dünnes (Laceiges) hat Susu schon bekommen (letztes Jahr)
  • Haube hat sie zwar nicht ausdrücklich abgelehnt, schien mir jedoch nicht passend, ...
  • da fiel mein Blick auf diesen angefangenen Deckenteppich
Das Garn

Geschkewolle

Geschkewolle

das fertige Objekt

Amish rug/blanket

gesponnen - gefärbt - gestrickt - gewalkt

Amish rug/blanket
und nun bereit für Susu, als Decken/Teppich einfach beim Sitzen in den Rücken gestopft zu werden, oder sonstigen Verwendung. Vielleicht nicht das ultimativ schönste von der Welt, aber mit viel Schweiss, Mühe und schliesslich auch Liebe gearbeitet.

25
Feb
2008

Valentinstag

retro_roving Unterwegs bei etsy um zu schauen, was andere so anbieten und ob ich es nicht besser, schöner und überhaupt machen kann, bin ich dann bei zwei schönen "Blumen" hängen geblieben.
Bei il_fullxfull-18753503 Freckie Face Fibers konnte ich dann nicht mehr widerstehen und musste mir bei etsy einen Account zulegen.
Am 13. Feburar bestellt waren die beiden Kardenbänder innerhalb einer Woche bei mir, und seither liegen sie hier neben der Tastur und ich erfreue mich täglich an diesen schönen Farben.

Und wo doch der Dollar gerade so günstig steht ...

berry_roving

11
Okt
2006

French Market Beutel

technische Daten:
  • Garn: einige bunte Wollbällchen von Wollknoll
    in Eigenregie versponnen und gezwirnt
  • Beginn: irgenwann um Ostern 2005
  • Fertigstellung:irgenwann Anfang Okotber 2006
  • Anleitung: French Market bag
  • Verwendung: Geschenk für eine liebe Freundin
french_market1

2
Okt
2006

Zwei habe ich noch

french_market Um endlich meine ersten Spinnversuche auch in verstrickter Form präsentieren zu können, habe ich einen French-Market Beutel angefangen, leider ist mir, trotz schnellen Strickens, dann der Faden ausgegangen und ich mußte nachspinnen.
Hiermit kann ich weiter stricken.
Da ich aber nun schon deutlich dünner spinne als in meinen anfängen, mußte ich Navajozwirnen lernen - somit wieder ein Probegarn für den Beutel.
erste_navajo

26
Jan
2006

Handspindel

Vera veranstaltete im Herbst eine Handspindeltombola. Diese war meine (*hüstel, nicht von mir gebaut - bloß angeregt und immer wieder durch aufoperungsvolle Selbstversuche verbessert).

Der Mann an meiner Seite hat schon im Frühjahr auf meinen Wunsch und auf Fachsimplergespräche mit anderen "Bastelbuberln" (Conradkatalog, Winklerkatalog und auch ELV wurden zu Rate gezogen) eine leichte Handspindel gebaut.

ebay_spindel
handspindel Diese liebe ich sehr, denn ich kann wunderbar dünnes Garn damit spinnen und bekomme einen ganzes Wollbällchen drauf und es wird nicht zu schwer.

Er arbeitet gerne mit Holz und hat soviele produziert, dass er sie sogar verkauft.

16
Nov
2005

Es wird

wirklich etwas fertig ...

Mein erster gesponnener Kilo Wolle. Habe bloß mal 7 Monate gebraucht und 2 Verbindungen vom Trittbrett zum Radantrieb kaputt gemacht.
Gekauft von Wollpoldi als Anfängerkardenband.
Ich denke es ist soweit ganz passabel geworden, ob ich nun wirklich die Weste stricke, bin ich mir nicht sicher, da es sich bißchen kratzig anfühlt.

br_li

14
Aug
2005

Ist ja schon nicht mehr wahr

Aber wir hatten Ende Juli (genau am letzten Samstag im Monat) bei Vera einen Spinn-Jour Fixe.
Wobei Brigitte eine wesentlich geduldigere Lehrerin gefunden hatte als Gila und mich beim Treffen bei Susi im Winter.
pict0567
pict0566 Gila spinnt ihr Stübinger Schaf in wunderschönes dünnes Garn - als so dünnes Dochtgarn könnte sie einen noch viel wunderschöneren Shawl stricken.

6
Jun
2005

erste Spinnerfolge

pict0097 Der erste halbe Kilo ist versponnen und ein viertel Kilo ist sogar schon verzwirnt. Das Kardenband kam von Wollpoldi für eine Spinnanfängerin.
Die erste Spule wurde noch recht unregelmäßig und hatte immer wieder dicke Regenwürmer, die beim Verzwirnen leider dann auch des öfteren mit den unregelmäßigen Stellen der zweiten zusammenkamen.
Ich werde wahrscheinlich eine dickere Weste daraus fertigen,
lotto
gesehen bei Colourway ganz unten.

10
Apr
2005

Chaos am Schreibtisch

Mein 1st-Try ist verzwirnt und gewaschen und gewickelt.
Gezwirnt mit einem Nähzwirn, weil ich wissen wollte, wieviel die Wolle eingeht beim Waschen.
Also prozentmäßig kann ich es nicht angeben, gefühlmäßig ist sie etwas geschrumpft.
Das Verarbeiten wartet noch auf die zündende Idee.
rosa
Mit dabei die beiden Bücher die letzte Woche amazon an mich gesendet hat.

3
Apr
2005

Mann an meiner Seite

erbittet sich aufs energische einen Nachtrag: ohne ihm wäre es nämlich nicht möglich, daß ich überhaupt einen ersten Versuch starten hätte können.
Er war so lieb und hat das Trittbrett mit den "Ding" am Rad wieder zusammen gesteckt, dies wollte mir einfach, ohne rohe Gewalt, nicht gelingen.
Damit mir das Material nicht ausgeht, habe ich bei Wollpoldi (Gabi Leipold) eine "kleinere" Bestellung getättigt, diese war so schnell da, daß ich außer zum Staunen noch nicht viel gekommen bin.
wollpoldi
Das weiße im türkisen Sack ist ein Vlies vom Bergschaf und die beiden anderen Karenbänder sind ein braunes Bergschaf mit lila Streifen. So nun habe ich von beiden ca. ein 1 Kilo und sicherlich länger zu tun.
logo

Strickmamselle

oder wie werde ich ein Handarbeitsfräulein

Lemming bei

Instagram

Strickbilder ohne viel Text

Handspindeln zu Verkaufen

Beispielsbild
auch andere Holzarten vorhanden

Archiv

März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005

Zufallsbild

jacqui

Status

Online seit 4430 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mrz, 13:36

Suche

 

Anleitung
Bücher
Dale
Designer
dies und das
Faerben
Lace Kntting
Olympia Knitting
Socken
Spinnen
Starmore
Wolle
Wollpiraten
Zeitschriften
Zwischendurch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren