dies und das

29
Feb
2012

Ach, du schande ...

gerade eben: Wollpullis (2 Stück) in die Waschmaschine Wollwaschpulver dazu, Deckel zu und eingeschaltet.

Nun da Waschmaschine fertig ist, habe ich mich noch gewundert: warum ist da 30 Grad bunt und nicht Wollprogramm eingestellt ...
Ein Pulli hat es überlebt, der andere passt nun einem Menschen, der wohl um einiges kleiner sein muß.

So ein Schei.... aber auch

saukalt und windig

Hier bei der Entstehung

30
Okt
2011

Vancouver

Laut diverser Reiseführer gibt es wesentlich mehr Niederschlag in Vancouver als auf Vancouver Island und speziell in Victoria.
Dies wissend haben wir uns schon auf eine recht nassfeuchte Woche eingestellt - doch es kam dann ganz anders - das beste Wetter um durch die Stadt zu wandern und sich möglichst viel "draussen" an zu sehen.

Vancouver City

Zu erst einmal die Wolle bzw. Geschäfte:
Jane Richmond hat im September einige besucht, die auch ich auf der Liste hatte.

  • SweetGeorgia ich war vor dem Gebäude, wo ihr Studio ist, da ich jedoch vorher keinen Termin ausmachen wollte, bin ich just an an diesem Tag dort gewesen - da hat natürlich keiner aufgemacht.
  • Unterwegs fanden wir Michaels eine Bastelgeschäftkette, die auch Wolle im Sortiment haben - fast nur Bernat und Patons mit 100% Polyacrly, jedoch gab es in einer Filiale (wir waren in zwei oder drei) auch Wolle mit der Marke "Loops & Threads", die Luxury Sock mit 60% Merino, 10 % Cashmere und 30 % Nylon, konnte ich dann doch nicht alle einfach dort lassen.
  • Gina Brown's Yarn - dort erstand ich Garn von Fleece Artist - "Saldanha" in schönen Rottönen
  • Durch den Besuch einiger Modellbaugeschäfte, die nebenbei auch Wolle führten, hatte ich dann eigentlich schon genug gesehen, zumal ich auch etwas anderes als Wollgeschäfte suchen wollte.
Ein Besuch wert ist Granville Island, schon allein wegen der Markthalle. Sehenswert ebenfalls
  • Fibre Art Studio
  • Maiwa hat dort zwei Geschäfte - eines mit all den Utensilien, die zwar schön anzusehen sind, aber schon fertig
    - ein zweites mit diversen Garnen, die jedoch ziemlich teuer waren.
  • Stundenlang hätte ich mich Silk Weaving Studio aufhalten können - hier noch ein Foto wie eine Hälfte drinnen aussieht. Da gibt es schönes Seidengarn, aber auch bisschen handgefärbte Wolle - alles wunderschön!

Um Fotos aus Vancouver erweitert

1
Sep
2011

Vanvcouver Island

RK1_DSC_0448

Fan Tan Alley in Victorias Chinatown.

Unter anderen Ausflüge nach

  • Mill Bay - nettes Nest
  • Mill Bay

  • Nanaimo - von dort ist es leichter die Insel besser kennenzulernen, da die Fahrt in den Norden nicht so weit ist, wie von Victoria
  • Nanaimo

  • Tofino - Fischerdorf, welches gerade vom Tourismus entdeckt wird und noch nicht wirklich damit zurecht kommt
    Hier gibt es ebenfalls ein nettes Wollgeschäft: Knits by the Sea
  • Tofino

    Wunderschön ist der Pacific Rim National Park mit seinen bemosten Wälder und Long Beach

    Pacific Rim Nation Park

    Wanderweg nach Long Beach

    Long Beach

    Leider hat das Wetter nicht ganz gepasst.

  • Sidney - ein nettes Fischerdorf, welches schon gelernt hat mit den Tourismus umzugehen
  • Sidney

runden unser Programm auf Vancouver Island ab.

wie immer Fotos gibt es da wieder zu sehen.

22
Aug
2011

Victoria

Was habe ich für Ausreden, dass der Reisebericht noch nicht weitergeführt wurde - eigentlich ausser immer wieder vor mich herschieben - keine.

DSCN2822

Na gut, dann geht es weiter auf Vancouver Island, dort verbrachten wir etwas mehr als eine Woche mit einem "festen Wohnsitz" und Tagesausflügen in die Umgebung.
Laut diverser Reiseführer ist Victoria wesentlich sonniger als Vancouver, wo es fast dauernd regnet - nur nicht wenn wir dort sind. Es haben sich etliche Verkäufer für das Wetter bei uns entschuldigt und waren besorgt, dass wir nun schlecht über die Stadt oder die Insel denken könnten.

The Bay Centre

Woll- und Garngeschäfte in Victoria Downtown gibt es drei, wovon zwei ein unbedingtes Muss sind:

  1. Bee Hive Wool Shop
    für meine Begriffe ein riesiges Geschäft mit enorm vielen Kunden und "einigen" netten Verkäuferinnen und eine große Auswahl an unterschiedlichsten Garnen von Handfärbern (als Beispiel nur: Koigu, Sweet Georgia, Hand Maiden & Fleece Artist usw.), als auch von Wollfabriken - seht auch die Liste selbst an.

    Ja auch ich habe dort ein gekauft - muß jedoch zu meiner Schande gestehen, ich habe keine Ahnung mehr was genau - KPPPM, KPPM und Shibui Sockengarn.

  2. Knotty by Nature
    ein wesentlich kleiner Laden, jedoch an Weg dorthin haben wir mindestens zwei bestrickte Räder gesehen - also leicht zu finden. Das Geschäft ist dann voll mit Spinnutensilien und Wolle.
    Was meine Tochter so unglaublich fand - dort hat ein MANN (runter scrollen!) Wolle verkauft.

    Selbstverständlich konnte ich auch dort nicht ohne Garn aus dem Geschäft gehen - Indigo Moon und Malabrigo kamen mit.

  3. Button and Needlework
    wie schon der Name sagt kein richtiges Wollgeschäft, jedoch ebenfalls recht gut sortiert, mit schönen Knöpfen UND ebenfalls einen Mann als Verkäufer

    dort wurde ich nicht fündig

Ein unbedingtes Muss für alle Liebhaber von Bücher ist Russell Books - voll gestopft auf 2 Etagen, wobei man um in den 1. Stock zu kommen, das Geschäft im Erdgeschoss verlassen muß und neben dem Eingang und der Auslage in den zweiten Stock über ein Stiegenhaus geht. Genial habe ich die Leute gefunden, die mit Taschen voll Bücher zur Kasse gegangen sind, dort dem Herrn diese übergeben haben und dann gefühlte Stunden später wieder mit etlichen Bücher bei der Kasse anstanden um diese zu kaufen.
Wir haben es nur deshalb entdeckt, weil gleich daneben ein Modellbau- und Rasiermessergeschäft (auch eine eigenartige Mischung) war.


Ein weiteres Geschäft muß ich auch noch erwähnen - Satin Moon unmittelbar vor dem Eingang nach Chinatown, ganz in der Nähe von Fan Tan Alley.
Dort hätte ich beinahe dann schon ein oder zwei Kits erstanden - leiderGott sei Dank, die die mir gefallen hätten, waren nicht in den passenden Farben oder zu schwierig.

weitere Fotos gibt es da wieder zu sehen.

17
Aug
2011

Dinge, die vermisse

  • Beim Anstellen gibt es nicht eine Schlange und man geht zum nächsten freien Schalter - nein bei uns wird vorgedrängelt weggestossen und am liebsten überhaupt als VIP gesehen
  • Bei der Kassa im Supermarkt werde ich nicht mehr gefragt, ob mein Tag gut ist/war und mit Freuden die "Reuse" Sackerl abgenommen um die Einkäufe nicht selbst verpacken zu müssen
  • Keine netten die Leute, die uns selbstständig Fragen, ob sie uns helfen sollen/können, da wir gerade mit einer Karte da stehen und schauen, wie wir am günstigesten von A nach B kommen
Es gibt sicherlich noch einiges mehr was mir nach einem Urlaub im Ausland unangehm im eigenen Land auffällt, aber es reicht für heute mit Sentimentalität.

11
Aug
2011

Reisebericht Teil 2

Von Calgary ging es in die Rocky Mountains

Rockies

nach Lake Louise - wirklich zum See und nicht in das Schigebiet

Lake Louise

Millionen von Touristen können nicht irren, soviele Menschen, die nur einen See ansehen, habe ich noch nie gesehen - denn ausser dem See und dem riesigen Hotel gibt es dort 2 Tankstellen, 2 nicht wirklich tolle Restaurants, 1 kleines Cafe und eine Supermarkt, sowie einen Outdoor-Ausstatter und einen Bäcker im Ort Lake Louise nichts.

Lake Louise

Lake Moraine war schon etwas weniger besucht - jedoch nur weil wir erst um 19:00 dort waren.

Lake Moraine

Diese Nacht war unsere erste im Zelt - bei 20 Grad sind wir am Abend ins Zelt.
In der Nacht hat es viel geregnet und gewittert - in der Früh hat es 9 Grad gehabt.

DSC_1243

Die beiden nächsten Tage waren mit Fahren ausgefüllt, wobei sich die Landschaft schon recht abwechslungsreich präsentierte

DSC_1254

DSC_1260

Vancouver haben wir erstmals links liegen gelassen - und sind nach Tsawwassen zum BC Ferries Terminal

Tsawwassen

Draussen war es saukalt und schrecklich windig, jedoch drinnen hat es nach alten Fett gerochen (das war viel schlimmer)

saukalt und windig

Nach 1 1/2 Stunden waren wir auf Vancouver Island und bezogen unser Quartier am KOA in Victoria.

Victoria

Wer noch einige Fotos mehr sehen will, schaut hier nach.

8
Aug
2011

Calgary

Eigentlich sind wir nur deshalb dort gelandet, da es zu dem Zeitpunkt kein Auto für uns in Vancouver gab und Calgary schon.
Wir waren vor William & Kate dort und sind genau richtig abgereist (am 8. Juli), damit die beide Platz haben ;-)

Calgary hat eine überschaubare Downtown mit mehreren Malls, die über Skyways miteinander verbunden sind, sodass man kaum merkt, dass man nun in einer anderen Mall ist.

DSCN2506

"Must See" Sehenswürdigkeiten gibt es kaum - und wenn braucht man ein Auto um zum Canada Olympia Park zu kommen.

DSCN2642

Natürlich habe ich mich zu Hause vorbereitet und einschlägige Adressen rausgesucht - mittels knitmap ist es etwas einfacher.

In Calgary besuchte ich jedoch nur The Loop - kensington. Zu Fuß noch erreichbar von Downtown aus (auch wenn es bißchen weit ist), nettes Geschäft gut sortiert mit europäischen (Socken)garn und bzw. aber auch mit heimischen Garnen von Handfärbereien.
In meinem Besitz ging Rocky Mountain Dyeworks in dieser Farbe.

GlacierIceGolds

Bild ist ausgeborgt.

Einige ausgewählte Bilder gibt es hier zu sehen

13
Okt
2010

Köln

Stricktreffen ohne eine Masche gestrickt zu haben.

Leider ist es auch schon wieder über ein Monat her.
Wie immer konnte ich meine Kinder begleiten und das wirklich Angenehme damit verbinden, nämlich mit Frau KnitAngle und Frau Aud ein schönes Wiedersehen zu feiern.
Fotos aus Köln, und wirklich nur aus Köln, gibt es hier zu sehen.

Dom ohne Brücke

Warum ich dort war, gibt es hier zu sehen, die Rückennummer 15 und 18 gehören zu mir ;-) (falls es jemanden wissen will).

Intern: Die Tasche ist leider nicht aufgefunden worden, und das Hotel hat 70 Euro pro Nacht gekostet, aber nur weil wir bei Schwarz Weiss Köln waren, und die, die Zimmer reserviert hatten.
14 Stunden Heimfahrt, weil unsere Busfahrer die Sperre der A3 nicht wussten und das Radrennen keinem (auch den Kölnern nicht bekannt war), dafür habe ich nun einen kleinen Anblick von Leverkusen gewonnen ,-)
Aber ich komme sicherlich wieder - auch wenn es eine Drohung sein könnte!

28
Jul
2010

Alles schon gehabt

Urlaubsadjustierung - sieht soweit ok aus

uug

Ein neuer glücklicher Taucher mehr

clem

Der Urlaub ist vorbei.

15
Mrz
2010

Zwei Links muss

ich herzeigen, sonst ersticke ich daran ...
da soll mir noch einmal einer sagen, mit Stricken kann man kein Geld verdienen ...

Aufmerksam geworden via Impressionen.at auf
(wobei es in Deutschland wieder einmal wesentlich billiger ist als hier Impressionen.de)
Cap°statt.

Sowie durch das weite surfvergnügen auf folgendes:
Generate

logo

Strickmamselle

oder wie werde ich ein Handarbeitsfräulein

Lemming bei

Instagram

Strickbilder ohne viel Text

Handspindeln zu Verkaufen

Beispielsbild
auch andere Holzarten vorhanden

Archiv

August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005

Zufallsbild

gerbera_schaljpg

Status

Online seit 4579 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 14:41

Suche

 

Anleitung
Bücher
Dale
Designer
dies und das
Faerben
Lace Kntting
Olympia Knitting
Socken
Spinnen
Starmore
Wolle
Wollpiraten
Zeitschriften
Zwischendurch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren